http://www.ac-einigkeit.de

Athleten-Club Einigkeit Elmshorn von 1893 e.V.

Vereinslogo

AC Einigkeit Boxring

Der Boxsport  -  Boxen
Der Ringaufbau

  Startseite
  Nachrichten
  - Die blaue Ecke
  - Ringgeflüster
  Sportkalender
  Der Verein
  - Wir über uns
  - Training
  - Kontakt
  - Boxer + Erfolge
  - Mitgliedsbeitrag
  - Regelwerk
  - Vereinschronik
  Der Boxsport
  Seitenübersicht
  Suchen + finden
  Über diese Seite
zurück ]

     Der Ringaufbau
Hier können Sie am Beispiel des AC-Einigkeit-Hochrings sehen, wie ein Boxring aufgebaut wird.
Mit der Errichtung der Olympia-Halle im Jahre 1979 hat die Stadt Elmshorn den Boxern einen neuen Hochring zur Verfügung gestellt. Dieser Ring entsprach vom Aufbau her dem damaligen Standard und dürfte auch bei vielen anderen Vereinen im Einsatz sein.
Die erste Boxveranstaltung mit diesem Ring gab es am Vereinsgeburtstag, dem 26. Januar 1979. Im Laufe des Jahres 2002 wird unser Ring die 85. Boxveranstaltung "erleben".
Die Auf- und Abbauhelfer des AC Einigkeit können für den Fall, dass z.B. der Ring ohne unseren Gerätewart "Manni" Karschau aufgebaut werden muss und die Aufbauanleitung im Materialkasten nicht auffindbar sein sollte, hier den Aufbauplan als PDF-Datei  ring.pdf  herunterladen.

Die Position der Pfosten muss stimmen.
Die Position der Pfosten muss stimmen, damit der Ring genau unter den Scheinwerfern steht.

Die äusseren und inneren Ringgestänge sind angebracht.
Die äusseren und inneren Ringgestänge sind angebracht.

Das letzte äussere Ringgestänge wird eingehängt und verschraubt.
Das letzte äussere Ringgestänge wird eingehängt und verschraubt.

Die Ringbodenplatten werden verlegt.
Die Ringbodenplatten werden verlegt.

Die Ringbodenplatten werden ausgerichtet, damit in der Mitte keine Lücken sind.
Die Ringbodenplatten werden ausgerichtet, damit in der Mitte keine Lücken sind.

Die Filzmatten sind aufgelegt.
Die Filzmatten sind aufgelegt.

Die Überplane ist verlegt und wird stramm gezogen.
Die Überplane ist verlegt und wird stramm gezogen.

Die Ringspanner und -seile werden eingehängt.
Die Ringspanner und -seile werden eingehängt.

Die Ringseile müssen noch ausgerichtet werden.
Die Ringseile müssen noch ausgerichtet werden.

Die Eckenpolster sind angebracht.
Die Eckenpolster sind angebracht.

Nach zwei Stunden Arbeit ist alles fertig!
Nach zwei Stunden Arbeit ist alles fertig!

´Siggi´ Brehm (mit Enkel Rene), ´Manni´ Karschau und Zekeriye Yücel (von links) haben auf fast jeder Veranstaltung in der Olympia-Halle beim Ringaufbau mitgeholfen.
"Siggi" Brehm (mit Enkel Rene), "Manni" Karschau und Zekeriye Yücel (von links) haben auf fast jeder Veranstaltung in der Olympia-Halle beim Ringaufbau mitgeholfen.

nach oben zum Seitenanfang

© 2000,  Jens Gatzenmeier

 Stand: Oktober 2007