http://www.ac-einigkeit.de

Athleten-Club Einigkeit Elmshorn von 1893 e.V.

Vereinslogo

AC Einigkeit Boxring

Der Boxsport  -  Geschichte
Alte Boxsport-Zeitschriften

  Startseite
  Nachrichten
  - Die blaue Ecke
  - Ringgeflüster
  Sportkalender
  Der Verein
  - Wir über uns
  - Training
  - Kontakt
  - Boxer + Erfolge
  - Mitgliedsbeitrag
  - Regelwerk
  - Vereinschronik
  Der Boxsport
  Seitenübersicht
  Suchen + finden
  Über diese Seite
zurück ]

     Alte Boxsport-Zeitschriften
  Hier finden Sie einen Überblick über die in Deutschland bzw. im deutschsprachigen Raum erschienenen Boxsport-Zeitschriften.
Die Angaben habe ich zum Teil aus den im Internet verbreiteten Bestandslisten großer Bibliotheken entnommen.
Für eigene Recherchen empfehle ich die Zeitschriftendatenbank OPAC (http://zdb-opac.de).
Bitte wählen Sie:
 
 
Diese Zusammenstellung wäre ohne die legendäre Box-Zeitschrift "The Ring" unvollständig. Das was ich in Erfahrung bringen konnte, können Sie hier nachlesen.
 

nach oben zum Seitenanfang


Spiel und Sport



Die Zeitschrift Spiel und Sport berichtete über Athletik, Fußball, Hockey, Eislauf, Boxen und Ringen.

Sie war das amtliche Nachrichtenblatt des Verbandes Berliner Athletik-Vereine.

Herausgeber war der Verlag Rinka in Berlin. Sie erschien von 1909 bis 1911, danach wurde ihr Erscheinen eingestellt.

nach oben zum Seitenanfang


Box-Woche



Die Zeitschrift Box-Woche betrachtete sich als Organ für Professional- und Amateurboxen im In- und Ausland.

Sie erschien im Verlag Kurt Sanne, Berlin. Der erste Herausgeber war Max Breslauer.

Nach dem Ausscheiden von Max Breslauer übernahm der Verlag Gehring & Reimers (Berlin) diese Zeitschrift. Sie erschien 1923 bis 1934.

Box-Woche - Ausgabe Nr. 90 - 22.08.1925

Ausgabe Nr. 90 - 22.08.1925


Box-Woche - Ausgabe Nr. 333 - 22.04.1930

Box-Woche - Ausgabe Nr. 334 - 28.04.1930

Ausgabe Nr. 333 - 22.04.1930

Ausgabe Nr. 334 - 28.04.1930

nach oben zum Seitenanfang


Box-Welt



Die Zeitschrift Box-Welt wurde vom Verlag Fischer, Berlin, als unabhängiges Fachblatt für Professional- und Amateur-Boxsport herausgegeben.

Nachgewiesen ist lediglich ihr erstes Erscheinen im Jahre 1925.

nach oben zum Seitenanfang


Box-Ring



Die Zeitschrift Box-Ring wurde vom Verlag Griebert in Berlin als unabhängiges Boxsport-Organ herausgegeben.

Nachgewiesen ist auch hier lediglich ihr erstes Erscheinen im Jahre 1925.

nach oben zum Seitenanfang


Der Box-Ring



Die Zeitschrift Der Box-Ring wurde vom Verlag Löbl in Wien als Zeitschrift für Boxsport, Gymnastik, Jiu-Jitsu und ähnliche Gebiete herausgegeben.

Sie erschien von 1926 bis 1928.

nach oben zum Seitenanfang


Sport-Kritik



Die Zeitschrift Sport-Kritik erschien in Nürnberg als unabhängige kritische Wochenschrift für Autosport, Boxen, Fußball, Handball und Hockey.

Sie erschien von 1928 bis 1936.

nach oben zum Seitenanfang


Hanseatische Sportzeitung (HSZ)



Die Zeitschrift Hanseatische Sportzeitung (HSZ) betrachtete sich als kritisches Fachblatt für Fußball und Boxen.

Herausgeber war der Verlag Schönfeldt in Hamburg.

Sie erschien von 1932 bis 1934, danach wurde ihr Erscheinen eingestellt.

nach oben zum Seitenanfang


Der Illustrierte Boxring



Die Zeitschrift Der Illustrierte Boxring wurde vom Sportverlag in Berlin (Ost) publiziert.

Sie erschien von 1949 bis 1953, danach wurde ihr Erscheinen eingestellt.

Der Illustrierte Boxring - Ausgabe Juli 1951

Ausgabe Juli 1951

nach oben zum Seitenanfang


Boxring



Die Zeitschrift Boxring war das Fachorgan der Sektion Boxen der Deutschen Demokratischen Republik und ab 1958 das Organ des Deutschen Boxverbandes der DDR.

Der Deutscher Boxverband der DDR war auch der Herausgeber. Erschienen ist diese Zeitschrift ebenfalls im Ostberliner Sportverlag. Dieser Verlag war übrigens seit 1956 Herausgeber aller Fachzeitschriften zum Thema Sport in der DDR.

Die erste Ausgabe erschien 1953 im Anschluß an die Zeitschrift Der Illustrierte Boxring. Am 19. Dezember 1990 wurde das letzte Heft gedruckt. 1991 wurde diese Zeitschrift vom Boxsport übernommen.

Der letzte Chefredakteur war übrigens der bekannte Sportjournalist und Buchautor Dietrich Denz.

BOXRING - Ausgabe Nr. 4 - 21.02.1956

Ausgabe Nr. 4 - 21.02.1956


BOXRING - Ausgabe Nr. 9 - 1987

BOXRING - Ausgabe Nr. 10 - 1987

Ausgabe Nr. 9 - 1987

Ausgabe Nr. 10 - 1987

nach oben zum Seitenanfang


Boxsport



Die Zeitschrift Boxsport erscheint seit 1920 und ist die älteste deutsche Fachzeitschrift für den Boxsport.

Sie war nacheinander das Organ folgender Verbände:
- Verband Deutscher Faustkämpfer e.V.,
- Deutscher Reichs-Verband für Amateur-Boxen,
- Reichsbund für Leibesübungen, Fachamt Boxen,
- Deutscher Amateur-Box-Verband (DABV) und
- Bund Deutscher Berufsboxer (BDB).

Der erste Herausgeber und Verlag war der Stadion-Verlag - Langen & Cie. in Berlin. Die Redaktion wurde von Arthur Bülow vermutlich bis zur Übernahme durch den DSV geleitet.
Von den 30er-Jahren an bis Aril 2000 erschien sie im DSV Deutscher Sportverlag, Kurt Stoof GmbH (Köln).

Ab 01.05.2000 übernahm die Gundlach-Gruppe den Deutschen Sportverlag (DSV).

Den Erscheinungsverlauf dieser Zeitschrift zu rekonstruieren, war nicht einfach. Denn sie ist während des Krieges und in den ersten Nachkriegsjahren nicht regelmäßig erschienen und war in den 70er-Jahren in anderen Sportzeitungen des Deutscher Sportverlags integriert.

Nach meinen Recherchen erschien die Zeitschrift Boxsport wie folgt:

1920/21 = Heft-Nr. 1-55
1921/22 - 1939 = Heft-Nr. 56-1004
1940 - September 1944
Oktober 1944 - 1945 nicht erschienen
1946 - 1947
März 1948 - Mai 1950
April 1949 Heft-Nr.47 - Mai 1950 Heft-Nr.17 Box-Sport im Bild
1950 Heft-Nr.18 - 1974 Heft-Nr.7
1974 Heft-Nr.13 - 1977 Heft-Nr. 18 Sport-Beobachter
mit Fußball-Woche und Box-Sport
1976 - 1978 Sport-Beobachter Box-Sport
1979 - 1981 Sport-Megaphon Box-Sport
1982 - 1990
seit 1991 vereinigt mit Boxring


BoxSport - Ausgabe Nr. 17 - 06.01.1921

Ausgabe Nr. 17 - 06.01.1921


BoxSport - Ausgabe Nr. 581 - 16.11.1931

BoxSport - Ausgabe Nr. 600 - 29.03.1932

Ausgabe Nr. 581 - 16.11.1931

Ausgabe Nr. 600 - 29.03.1932


BoxSport - Ausgabe Nr. 982 - 24.07.1939

BoxSport - Heft-Nr. 41 - 09.10.1961

Ausgabe Nr. 982 - 24.07.1939

Heft-Nr. 41 - 09.10.1961


BoxSport - Heft-Nr. 15 - 26.04.1989

Heft-Nr. 15 - 26.04.1989

nach oben zum Seitenanfang


The Ring



The Ring - "The Bible of Boxing"

Von seiner Erstveröffentlichung am 10. Februar 1922 bis zum 25. Juni 1972, also über fünfzig Jahre, wurde die Zeitschrift "The Ring" von Nathaniel S. Fleischer herausgegeben. Nat Fleischer starb am 25. Juni 1972. Der Besitz dieser Zeitschrift ging auf seinen Schwiegersohn Nat Loubet über. Er betrieb "The Ring" bis 1979 weiter.

Danach führten verschiedene Besitzer dieses Werk ununterbrochen noch bis Mai 1989 fort, bis aufgrund finanzieller Schwierigkeiten die Zeitschrift eingestellt wurde.

Im Januar 1990 erschien die Zeitschrift wieder auf dem Markt und wird seitdem fortgesetzt.

The Ring - Ausgabe Februar 1932

The Ring - Ausgabe Mai 1976

Ausgabe Februar 1932

Ausgabe Mai 1976


nach oben zum Seitenanfang

© 2000,  Jens Gatzenmeier

 Stand: Oktober 2007