http://www.ac-einigkeit.de

Athleten-Club Einigkeit Elmshorn von 1893 e.V.

Vereinslogo

AC Einigkeit Boxring

Der Boxsport  -  Geschichte
Boxen in Hamburg

  Startseite
  Nachrichten
  - Die blaue Ecke
  - Ringgeflüster
  Sportkalender
  Der Verein
  - Wir über uns
  - Training
  - Kontakt
  - Boxer + Erfolge
  - Mitgliedsbeitrag
  - Regelwerk
  - Vereinschronik
  Der Boxsport
  Seitenübersicht
  Suchen + finden
  Über diese Seite
zurück ]

     Die Deutschen Meister der Vorkriegszeit


1912

Ausgetragen am 15. Dezember im Curiohaus in Hamburg
Veranstalter: Deutscher Box-Verband
Technischer Leiter: Hamburger Boxing-Club

1) Mindergewicht: Paul Hauschke (Stettiner Sport-Club)
2) Federgewicht: Otto Joern (S.C. Roland von 1887, Hamburg)
5) Sondergewicht: Helmut Kapitzke (Amateur-Box-Club, Berlin)
4) Leichtgewicht: Johann Schmidtke (Hamburger Boxing-Club)
5) Zwischengewicht: Gustav H. Hess (Hamburger Boxing-Club)
6) Mittelgewicht: Fr. Sorge (Hamburg-Altonaer Boxing-Club)
7) Halbschwergewicht: A.W. Turner (Hamburger Boxing-Club)
8) Schwergewicht: nicht ausgetragen.


1913

Ausgetragen am 14. Dezember im Curiohaus in Hamburg
Veranstalter: Deutscher Box-Verband
Technischer Leiter: Verein für Herrensport von 1910 e.V.

1) Mindergewicht: Paul Hauschke (Stettiner Sport-Club)
2) Federgewicht: E. Buroh (S.C. Roland von 1687, Hamburg)
3) Sondergewicht: Johann Schmidtke (Verein für Herrensport von 1910 e.V., Hamburg)
4) Leichtgewicht: H. Vahlendieck (S.C. Roland von 1887, Hamburg)
5) Zwischengewicht: Gustav H. Hess (Verein für Herrensport von 1910 e.V., Hamburg)
6) Mittelgewicht: George Henckel (Hohenfelder Sport-Club von 1906, Hamburg)
7) Halbschwergewicht: A.W. Turner (Verein für Herrensport von 1910 e.V., Hamburg)
8) Schwergewicht: A.W. Turner (Verein für Herrensport von 1910 e.V., Hamburg)


nach oben zum Seitenanfang

© 2000,  Jens Gatzenmeier

 Stand: Oktober 2007