http://www.ac-einigkeit.de

Athleten-Club Einigkeit Elmshorn von 1893 e.V.

Vereinslogo

AC Einigkeit Boxring

- Ringgeflüster 2000 - Infos für Mitglieder

  Startseite
  Nachrichten
  - Die blaue Ecke
  - Ringgeflüster
  Sportkalender
  Der Verein
  - Wir über uns
  - Training
  - Kontakt
  - Boxer + Erfolge
  - Mitgliedsbeitrag
  - Regelwerk
  - Vereinschronik
  Der Boxsport
  Seitenübersicht
  Suchen + finden
  Über diese Seite
zurück ]

Inhaltsverzeichnis
28.12.2000 Sportpressefest 2001
18.12.2000 Wie läuft eigentlich unsere Website?
15.12.2000 Top 100 des Elmshorner Sports
10.12.2000 Das übt sich!
04.12.2000 Unfaires Nominierungsverhalten?
03.12.2000 Weihnachtsfeier
25.11.2000 Nachlese zu Sydney 2000
12.11.2000 SHABV-Kampfrichter-Lehrgang in Kiel
10.11.2000 Trainer fragen den Vorstand
27.10.2000 Rogers "special event"
Wenn Sie eine Überschrift anklicken, gelangen Sie direkt zum Text

28.12.2000   -  Sportpressefest 2001
Das 14. EN-Sportpressefest findet am 26. und 27. Januar 2001 in der KGSE statt. Auch wir vom AC Einigkeit werden wieder dabei sein. Geplant sind Mitmach-Aktionen zum School-Challenge (in der Ballsporthalle), Boxdemonstrationen verschiedener Gewichtsklassen (im Forum) und ein Infostand. Der vorläufige Plan für den Jahrmarkt des Sports war in der Sonnabend-Ausgabe der EN (23.12.2000) abgedruckt. Zu Eurer Information (und damit Ihr uns auch findet!) könnt Ihr diesen Plan hier noch einmal ansehen.

vorläufiger Plan zum Jahrmarkt des Sports
Der vorläufige "Belegungsplan" zum Sportpressefest 2001 - Ihr findet unseren Stand am Ausgang
(zum Vergrössern bitte das Bild anklicken)

Am 17. Januar werden die Vereinsvorsitzenden die "Sportler des Jahres 2000" wählen. Zur Wahl stehen u.a. Zekeriye Yücel und Yves Saß. Für eine gute Platzierung drücken wir den Beiden die Daumen!

Yves Saß Zekeriye Yücel

zurück zum Inhaltsverzeichnis


18.12.2000   -  Wie läuft eigentlich unsere Website?
Obwohl wir erst seit 17 Tagen "drin" sind, können wir mit der bisherigen Resonanz sehr zufrieden sein!
Bis gestern abend haben 546 Besucher insgesamt 5.101 mal auf die Seiten zugegriffen. Die eigentlichen Zugriffszahlen dürften um einiges höher liegen, weil viele Besucher über T-Online und AOL, die ja über eigene Proxy-Server verfügen, auf unsere Seiten gelangen (Anm.: die Proxy-Server speichern die von ihren Kunden aufgerufenen Seiten bei sich ab, so dass die nachfolgenden Nutzer die Daten direkt und ohne Umweg über meinen Anbieter erhalten).
An dieser Stelle möchte ich mich bei Euch allen ganz herzlich für Euer Lob und Eure Anerkennung bedanken!

zurück zum Inhaltsverzeichnis


15.12.2000   -  Top 100 des Elmshorner Sports
Top 100 der Elmshorner Nachrichten mit dem Elmshorner Sportler des Jahrhunderts: Fritz Thiedemann Zum Verschenken oder selber lesen sollten Sie sich die "Top 100 des Elmshorner Sports von A - Z" nicht entgehen lassen. Die Sportredaktion der EN stellt erfolgreiche Elmshorner Sportler vor. Vom AC Einigkeit Elmshorn werden Torsten Bischoff und Werner Gloszat vorgestellt. Aber auch Karsten Brandt (Hamburger Vizemeister im Weltergewicht 1978) und Daniel Kadir fehlen nicht. Die Sonderausgabe ist sein Geld wert (9,80 DM)!

zurück zum Inhaltsverzeichnis


10.12.2000   -  Das übt sich!
Die gerade zu Ende gegangene Kampfveranstaltung in der Olympia-Halle brachte für die Bediener an der Boxpunktmaschine viel Neues. Im Gegensatz zu den Norddeutschen Meisterschaften mussten diesmal einige Sonderfälle (unterschiedliche Gewichtsklassen in der Jugend A - C, Änderung der Rundenanzahl während der laufenden Veranstaltung, Verschieben eines Kampfes wegen einer "dringenden Angelegenheit", vorzeitige Kampfaufgabe und RSC) bewältigt werden.
Aber dank der bewährten Unterstützung durch Ulrich Ramcke lief alles gut. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für Deine Hilfsbereitschaft Ulli!
Nachtrag zum Kampfrichterlehrgang in Kiel:
Karl-Friedrich Tito und Jens Gatzenmeier haben die schriftliche Prüfung bestanden und werden auf den nächsten Kampfveranstaltungen als "Hilfspunktrichter" fungieren.

zurück zum Inhaltsverzeichnis


04.12.2000   -  Unfaires Nominierungsverhalten?
Der Koordinator einer Region stellt aufgrund vorliegender Meldungen u.a. für eine Gewichtsklasse den Regionalvertreter (A) und einen Auffüller (B) für die Internationalen Deutschen Juniorenmeisterschaften 2000 (IDJM) fest.
A erkrankt und B rückt an die Stelle von A. B gehört dem LV des Koordinators an. Von einem Verein dieses LV kommt am 13.11.2000 (Meldeschluss zur IDJM) der Antrag, einen anderen Boxer (C), welcher im LV aufgewachsen ist und sich vor Jahren dem zuständigen Olympiastützpunkt und einem dort beheimateten Verein einer anderen Region als Wettkämpfer angliederte, an die Stelle von B zu nominieren. Auf diesem Wege soll dem C u.a. auch ein bevorstehender Nominierungskampf für die IDJM in seiner Region erspart bleiben.
Der Koordinator, Jugendwart seines LV, befragt den Jugendausschuss (JA) seines LV, ob B als IDJM-Teilnehmer zurückgezogen werden soll, damit C offiziell als Auffüller (mit Einvernehmen der DABJ) wegen der vermeintlich größeren Erfolgsaussicht im Vergleich zu B bei der IDJM starten kann. Der JA entzieht B einstimmig die Nominierung und gibt seinen Platz für C, einem LV- und regionfremden Wettkämpfer, frei!
Diese Entscheidung empfinden Boxer B,sein Trainer und einhellig der betreffende Vereinsvorstand als unsportlich und unfair. Eine bedenkliche Maßnahme, welche Unfrieden stiftet und Misstrauen sät. Eine ideale Situation, um Boxer, Trainer und Funktionäre letztlich infolge Ungerechtigkeit, Unfairnis und Unsportlichkeit zu verlieren. Mein Fazit:Ein solches Nominierungsverhalten empfehle ich nicht zur Nachahmung!
Hartmut Rex

zurück zum Inhaltsverzeichnis


03.12.2000   -  Weihnachtsfeier im "Sportcafe"
Die diesjährige Weihnachtsfeier fand am 01.12.2000 im Elmshorner "Sportcafe" statt. Nach der, nun wohl obligatorischen, Bowlingpartie ging es zum gemütlicheren Teil der Veranstaltung über. Ein besonderer Programmpunkt war die Vorstellung der gerade frisch ins Netz gestellten WEB-Seiten des AC Einigkeit.
Sportfreunde, die zu Hause nicht über einen Internetanschluss verfügen, können zum Selbstkostenpreis den kompletten AC-WEB-Inhalt auf einer CD bekommen. Bitte sprecht Hartmut oder mich (ich bin immer donnertags da!) darauf an.
Weihnachtsfeier 2000 Weihnachtsfeier 2000
Weihnachtsfeier 2000
Weihnachtsfeier im Elmshorner "Sportcafe".

zurück zum Inhaltsverzeichnis


25.11.2000   -  Nachlese zu Sydney 2000
In einer Unterlage des DBAV wird zu den olympischen Boxkämpfen Folgendes festgestellt:

"Die Leistungsstrukturen der weltbesten Athleten widerspiegeln sich in folgende grundlegende Leistungsmerkmale und siegorientierte Handlungs- und Verhaltensweisen:

  • Von Beginn an offensives, beeindruckendes, zwingend dominantes Verhalten (kampfbestimmendes Verhalten) mit dem Ziel, Gewinn der ersten Runde - Schaffen eines Punktevorsprunges - Erreichen eines RSCO Sieges.
  • Situationen schaffen für optisch sichtbaren und wirkungsvollen Schlaghandeinsatz in allen Distanzen, und auch unter taktisch variablen Situationsanforderungen - Bereitschaft zum Handeln (Schlagen) in allen Situationen und Ringpositionen.
  • Aktions- und Handlungsdichte nehmen weiter zu verbunden mit dem vorgenannten häufigen Schlaghandeinsatz. Aber auch wuchtige Führhände wurden in diesem Turnier wieder belohnt und bewertet.
  • Zunehmend variablere Kampfgestaltung in allen Distanzen - Angriffsweiterführung als akzentsetzende, dominante taktische Verhaltensweise - insbesondere im Bereich LD - Wechsel in die HD (den Gegner unter Druck setzen - Zeitgewinn - am Seil festnageln nach erfolgreicher Handlung).
  • Risikobereitschaft und Bedingungslosigkeit im Kampf um den Sieg vor dem Hintergrund einer stabilen, sicheren Deckung, insbesondere im eigenen Angriff. (Aber selbst auf die Gefahr Treffer zu nehmen, wenn nur selbst mehr erzielt werden, wurde agiert.)
  • Überfallartiges Angreifen, "Überrennen des Gegners" zum Erreichen eines 15 Punktevorsprunges (RSCO) konnte man von den weltbesten Athleten als grundlegendes strategisch-taktisches Konzept erkennen.
  • Stärkerer Hinwendung zu vielseitigerer Schlagführung und Handlungsrealisierung - Dominanz der Geraden auf der LD ("Punktmaschinenboxen") ist nicht mehr aktuell. Wuchtige Seitwärts- und Aufwärtshaken werden wieder bewertet. (Selbst wuchtige Schläge auf die Deckung, aber auch verbotene Schläge (v.a. Innenhände)wurden von den Punktrichtern bei den OS akzeptiert, obwohl häufig diese Treffer vom Ringrichter moniert wurden.)"

zurück zum Inhaltsverzeichnis


12.11.2000   -  SHABV-Kampfrichter-Lehrgang in Kiel
Unter der Leitung von SHABV-Kampfrichterobmann Joachim Raeder nehmen vom AC Einigkeit Karl-Friedrich Tito und Jens Gatzenmeier am diesjährigen Kampfrichter-Lehrgang teil.
Der Kampfrichter-Nachwuchs und Joachim Raeder
Der Kampfrichter-Nachwuchs und Joachim Raeder (rechts sitzend)

zurück zum Inhaltsverzeichnis


10.11.2000   -  Trainer fragen den Vorstand
Bei diesem turnusmässigen Treffen der Trainer und Vorstandsmitglieder gab es nach einer ausgiebigen Bowlingpartie und dem daran anschliessenden Essen ein Dessert zum Nachtisch: die Präsentation der Web-Seiten des AC Einigkeit. Das einstimmige Urteil: damit können wir uns sehen lassen.
Die Trainer und Vorstandsmitglieder
Die Trainer und Vorstandsmitglieder
Die Präsentation
Unbekannte Seiten werden entdeckt

zurück zum Inhaltsverzeichnis


10.11.2000   -  Rogers "special event"
Ein Hauch von Las Vegas im Elmshorner "K1"!
Im Rahmen einer privaten (und geschlossenen) Veranstaltung demonstrierte Roger mit seinem Sparringspartner und Freund Robert sein boxerisches Können.
Die eindrucksvolle Demonstration über 4 Runden bewies wieder einmal, dass dank des intensiven Trainings beim AC Einigkeit auch 40 Jahre junge Boxer längst nicht zum alten Eisen gehören!
Am Ring war fast alles dabei, was so hingehört: baumelndes Mikro von der Decke, Ansage aŽla Michael Buffer und Nummern"girls"!!
Klasse gemacht, Roger! Und nochmals alles Gute zum Geburtstag!
Robert und Roger demonstrieren vor Freunden ihr Können
Robert und Roger demonstrieren vor Freunden ihr Können
Roger wie in seinen alten HEROS-Zeiten
Roger wie in seinen alten HEROS-Zeiten

zurück zum Inhaltsverzeichnis


nach oben zum Seitenanfang

© 2000,  Jens Gatzenmeier

 Stand: Oktober 2007